Aus gutem Grund

Back- & Bratöl »Aus gutem Grund«

BIO PLANÈTE Back- & Bratöl aus deutscher Herkunft - reich an Vitamin E. Regionale Spezialität in Bio-Qualität.
Aroma
neutral im Geschmack
Bio-Kontrollnummer Herkunftsland
DE-ÖKO-006

6,99 €*

Inhalt: 0.5 Liter (13,98 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 3-5 Werktage

Produktinfo

Back- & Bratöl »Aus gutem Grund«

Was wäre, wenn es ein Back- & Bratöl mit 100 % Wertschöpfung in Deutschland gebe? Das würde bedeuten, dass die Rohwaren für das ölsäurehaltige und raffinierte Sonnenblumenöl ausschließlich aus Deutschland stammen und auch hier verarbeitet werden würden. Das wiederum bedeutet kurze Transportwege für einen reduzierten CO2- Fußabdruck. Und gleichzeitig unterstützt es unser aller Bestreben nach Biodiversität, gesunden Böden und einer zukunftsfähigen Landwirtschaft, denn der Anbau von Ölsaaten trägt deutlich zur abwechslungsreichen Fruchtfolge auf den Feldern bei.

Das neue BIO PLANÈTE Back- & Bratöl »Aus gutem Grund« hält genau dieses Versprechen und ist nun fester Bestandteil der Produktrange und damit der gleichnamigen Initiative.
Mit der Initiative »Aus gutem Grund« engagieren wir uns für gesunde Böden, Biodiversität und eine zukunftsfähige Landwirtschaft ein. Die gleichnamige Öl-Serie zahlt direkt in die Initiative ein: Die sieben Öle stammen zu 100 % aus deutscher Herkunft. Und 10 Cent pro verkaufte Flasche werden direkt für die Finanzierung von Feldseminaren sowie eines Kleinprojekte-Fonds für Landwirte eingesetzt.
Die Öle der Serie »Aus gutem Grund« sind die ersten Lebensmittel in Deutschland, für die der Planet Score berechnet wurde. Für diese Umweltkennzeichnung werden neben der Ökobilanz zusätzliche Indikatoren verwendet, um die Umweltauswirkungen der Produktion von Lebensmitteln besser zu erfassen. Alle Öle der Serie tragen den Planet Score »A« und schneiden auch bei den Zusatzindikatoren Pestizidnutzung sowie Einfluss auf Klima und Biodiversität mit einem »A« ab.

Sehr gut erhitzbar.

Zum Frittieren und scharfen Anbraten geeignet.

Classic-Öl für die tägliche Küche.

Vegan. Reich an ungesättigten Fettsäuren und Vitamin E.

Aus deutscher Herkunft

Produkte aus der Initiative »Aus gutem Grund« der Ölmühle Moog sind zu 100 % in Deutschland angebaut und verarbeitet.
Dieses vielseitige Back- & Bratöl ist ideal geeignet zum Braten, Backen und Frittieren. Es kann zum Beispiel beim Backen von feinem Mürbegebäck oder Kuchen als Butterersatz verwendet werden. Unser Tipp: Rezepte mit tierischer Butter lassen sich mit folgender Faustformel ganz leicht abändern. Ersetzen Sie die angegebene Menge Fett zu 80 % mit unserem Back- & Bratöl. Ergänzen Sie dazu noch etwas Wasser oder eine pflanzliche Milch (rund 20 %).

Außerdem empfiehlt sich das Öl wunderbar zum Frittieren und zum kurzen scharfen Anbraten von Fleisch, Fisch, Tofu, Gemüsepuffer oder Bratkartoffeln.
Probieren Sie auch gern weitere Öle aus regionaler Landwirtschaft unserer Serie »Aus gutem Grund«!
Zutaten
Ölsäurehaltiges Sonnenblumenöl, raffiniert
Herkunft
Deutschland
Ernährungshinweis
Geeignet für Vegetarier und Veganer.
Lager- und Aufbewahrungshinweise
Bei Raumtemperatur aufbewahren und vor Licht schützen.
Erhitzbarkeit
Gut erhitzbar.
Aus kontrolliert biologischem Anbau
Energie
3367 kJ (819 kcal)
Fett
91 g
davon: gesättigte Fettsäuren
6,5 g
davon: einfach ungesättigte Fettsäuren
81 g
davon: mehrfach ungesättigte Fettsäuren
3,7 g
Kohlenhydrate
0 g
davon: Zucker
0 g
Eiweiß
0 g
Salz
0 g
Vitamin E
47 mg / (392 % **)
Durchschnittliche Nährwerte pro 100 ml
** Anteil an der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen
Durchschnittlich enthalten in 100 ml: Linolsäure (Omega 6): 3,7 g

Ein Bio-Siegel ist ein Güte- und Prüfsiegel, mit welchem Erzeugnisse aus ökologischem Landbau gekennzeichnet werden. Das EU-Bio-Siegel ist seit dem 01. Juli 2012 verbindlich vorgeschrieben, welches auch als EU-Bio-Logo bezeichnet wird und Lebensmittel aus ökologischem Anbau kennzeichnet (aus Sternen geformtes Blatt auf grünem Grund).
Dieses Siegel löste das seit 2001 existierende deutsche staatliche Bio-Siegel (grünes Sechseck mit „BIO“-Schriftzug) inhaltlich mit gleichen Standards ab. Aufgrund des hohen Bekanntheitsgrades des Vorgängers, finden heute oft noch beide Siegel Verwendung.
Die Verwendung dieser Zertifizierung wird durch den Herausgeber streng reglementiert und ist an ökologische Auflagen geknüpft. Die Einhaltung der Kriterien durch die Erzeuger wird durch eine Dokumentationspflicht sowie regelmäßige Entnahme und Untersuchung von Warenproben gewährleistet. Die Einhaltung der Bestimmungen wird in Europa durch die zuständigen Öko-Kontrollstellen überwacht.
Lebensmittel, die mit dem Bio-Siegel gekennzeichnet sind, dürfen unter anderem:
... nicht durch bzw. mit/aus gentechnisch veränderte/n Organismen hergestellt werden
... nicht mit Einsatz synthetischer Pflanzenschutzmittel hergestellt werden
... nicht mehr als 5 % konventionell erzeugte Bestandteile enthalten
(im Ausnahmefall, wenn Zutaten nicht in ökologischer Qualität verfügbar sind, gemäß Anhang VO)
... keine Süßstoffe und Stabilisatoren sowie synthetische Farbstoffe, Konservierungsmittel und Geschmacksverstärker enthalten
... nicht aus monotonen Fruchtfolgen hervorgehen (Zwei-, Drei- und Vierfelderwirtschaft)
Weitere Infos auf der Website des EU-Bio-Siegels

Die BIO PLANÈTE-Serie »Aus gutem Grund« ist Teil der gleichnamigen Initiative der Ölmühle. Mit den heimischen Bio-Ölen bieten wir nachhaltig erzeugte Spitzenprodukte aus Deutschland zu einem Preis, der unseren Landwirten hierzulande einen langfristigen Anbau ermöglicht. 
Wichtig ist uns ebenfalls, dass wir nicht nur die Rohware aus Deutschland kommt, sondern die Verarbeitung auch hier stattfindet.
Die Initiative sorgt für einen umfangreichen Wissenstransfer zwischen einer Vielzahl von Landwirten, die sich im Rahmen der Initiative regelmäßig treffen und langfristige, preisstabile Handelsbeziehungen aufbauen. Alle Öle »Aus gutem Grund« stammen aus deutscher, ökologischer Landwirtschaft.

Vitamin E kommt in kaltgepressten Speiseölen natürlicherweise vor, da die Pflanzen dieses Vitamin bilden und es aufgrund seiner chemischen Eigenschaften dann bei der Kaltpressung in das Speiseöl übergeht. Besonders reich an Vitamin E sind übrigens Sonnenblumenöl nativ, Distelöl nativ bzw. Mandelöl nativ oder geröstet.

Nachdem das Mindesthaltbarkeitsdatum des Öls überschritten ist, können wir nicht mehr für die einwandfreie Qualität garantieren. 
Im Sinne der Nachhaltigkeit möchten wir aber auf folgendes hinweisen: pflanzliche Öle gehören nicht zu den sehr sensiblen Lebensmitteln und können in der Regel auch noch nach MHD verzehrt werden. Das gilt insbesondere dann, wenn die Flasche noch verschlossen ist und sie geschützt vor Wärmequellen gelagert wurde. Daher empfehlen wir, ein Öl sensorisch zu testen, bevor es entsorgt wird. Ein überlagertes Öl lässt sich leicht an Geruch und Geschmack erkennen. Schmeckt es ranzig oder ungewöhnlich (Fehlaromen), sollte es nicht mehr verzehrt werden.

Nach der Pressung wird das Öl kurz mit Wasserdampf behandelt. So neutralisiert sich der Eigengeschmack und das Öl gewinnt an Hitzebeständigkeit.
Werte & Engagement

Initiative »Aus gutem Grund«

Unsere Öl-Serie »Aus gutem Grund« stammt zu 100 % aus deutscher Herkunft. 10 Cent pro verkaufte Flasche werden im Rahmen der gleichnamigen Initiative für Artenvielfalt, gesunde Böden und eine zukunftsfähige Landwirtschaft eingesetzt.