Gourmet Öl

Sesamöl geröstet

BIO PLANÈTE Sesamöl geröstet - reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Geröstetes Bio-Öl ideal für die makrobiotische Küche.
Aroma
vollmundiges, nussiges Aroma
Bio-Kontrollnummer Herkunftsland
FR-BIO-001
Bitte Größe wählen

4,29 €*

Inhalt: 0.1 Liter (42,90 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 3-5 Werktage

Produktinfo

Sesamöl geröstet

»Sesam öffne dich!« - Ein paar Tropfen des BIO PLANÈTE Sesamöl geröstet genügen und man ist mittendrin in der Welt von »Ali Baba und die 40 Räuber«. In dem Märchen ist die Sesamfrucht Sinnbild für Reichtum. Und wenn sich die Fruchtkapsel öffnet, gibt sie tatsächlich einen wahren Schatz frei: die Sesamkörner. Damit diese vollständig nachreifen können, schneiden die Landwirte in Uganda die Pflanzen im September per Hand und stellen sie für einige Tage aufrecht zusammen. Erst wenn sich alle Kapseln geöffnet haben, werden die Sesamkörner über einem Tuch ausgeschüttelt. Für unser BIO PLANÈTE Sesamöl geröstet werden diese reinen, unbehandelten Samen schonend geröstet, bevor sie kaltgepresst werden. Das verleiht dem Öl eine bernsteinähnliche Farbe und ein sehr vollmundiges, nussiges Aroma. Sesamöl enthält Vitamin E und mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Der Ersatz gesättigter Fettsäuren durch mehrfach ungesättigte Fettsäuren in der Ernährung trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut bei. 

Eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise sind wichtig. 

Mit Vorsicht erhitzen.

Zum Backen von Süßem und Herzhaftem, aber auch zum Dünsten und Garen von Gemüse und Fisch geeignet.

Gourmet Öl für die kreative, genussvolle Küche.

Sanft geröstet und anschließend schonend kaltgepresst. Vegan und reich an ungesättigten Fettsäuren und Vitaminen.

Für noch mehr Geschmack.

Noch vor dem Pressen werden die Saaten, Kerne oder Nüsse schonend geröstet - für ein noch intensiveres Aroma.
Geröstetes Sesamöl verströmt deshalb orientalisches Flair wie kaum ein anderes Öl. Erhitzen Sie das Öl behutsam und zaubern sie mit wenigen Tropfen einen fernöstlichen Geschmack in Salate, Currys, Reis- oder Nudelgerichte.

Probieren sie auch unser 
BIO PLANÈTE Sesamöl nativ.
Herkunft
Uganda
Ernährungshinweis
Geeignet für Vegetarier und Veganer.
Allergiehinweise
Hergestellt in einem Betrieb, der Erdnüsse und Schalenfrüchte verarbeitet.
Lager- und Aufbewahrungshinweise
Bei Raumtemperatur aufbewahren und vor Licht schützen.
Erhitzbarkeit
Zum Dünsten, Backen und Garen geeignet.
Aus kontrolliert biologischem Anbau
Energie
3404 kJ (828 kcal)
Fett
92 g
davon: gesättigte Fettsäuren
14 g
davon: einfach ungesättigte Fettsäuren
37 g
davon: mehrfach ungesättigte Fettsäuren
41 g
Kohlenhydrate
0 g
davon: Zucker
0 g
Eiweiß
0 g
Salz
0 g
Vitamin E
13 mg / (108 % **)
Durchschnittliche Nährwerte pro 100 ml
** % der Referenzmenge für die tägliche Zufuhr (Erwachsene)

Ein Bio-Siegel ist ein Güte- und Prüfsiegel, mit welchem Erzeugnisse aus ökologischem Landbau gekennzeichnet werden. Das EU-Bio-Siegel ist seit dem 01. Juli 2012 verbindlich vorgeschrieben, welches auch als EU-Bio-Logo bezeichnet wird und Lebensmittel aus ökologischem Anbau kennzeichnet (aus Sternen geformtes Blatt auf grünem Grund).
Dieses Siegel löste das seit 2001 existierende deutsche staatliche Bio-Siegel (grünes Sechseck mit „BIO“-Schriftzug) inhaltlich mit gleichen Standards ab. Aufgrund des hohen Bekanntheitsgrades des Vorgängers, finden heute oft noch beide Siegel Verwendung.
Die Verwendung dieser Zertifizierung wird durch den Herausgeber streng reglementiert und ist an ökologische Auflagen geknüpft. Die Einhaltung der Kriterien durch die Erzeuger wird durch eine Dokumentationspflicht sowie regelmäßige Entnahme und Untersuchung von Warenproben gewährleistet. Die Einhaltung der Bestimmungen wird in Europa durch die zuständigen Öko-Kontrollstellen überwacht.
Lebensmittel, die mit dem Bio-Siegel gekennzeichnet sind, dürfen unter anderem:
... nicht durch bzw. mit/aus gentechnisch veränderte/n Organismen hergestellt werden
... nicht mit Einsatz synthetischer Pflanzenschutzmittel hergestellt werden
... nicht mehr als 5 % konventionell erzeugte Bestandteile enthalten
(im Ausnahmefall, wenn Zutaten nicht in ökologischer Qualität verfügbar sind, gemäß Anhang VO)
... keine Süßstoffe und Stabilisatoren sowie synthetische Farbstoffe, Konservierungsmittel und Geschmacksverstärker enthalten
... nicht aus monotonen Fruchtfolgen hervorgehen (Zwei-, Drei- und Vierfelderwirtschaft)
Weitere Infos auf der Website des EU-Bio-Siegels

Nachdem das Mindesthaltbarkeitsdatum des Öls überschritten ist, können wir nicht mehr für die einwandfreie Qualität garantieren. 
Im Sinne der Nachhaltigkeit möchten wir aber auf folgendes hinweisen: pflanzliche Öle gehören nicht zu den sehr sensiblen Lebensmitteln und können in der Regel auch noch nach MHD verzehrt werden. Das gilt insbesondere dann, wenn die Flasche noch verschlossen ist und sie geschützt vor Wärmequellen gelagert wurde. Daher empfehlen wir, ein Öl sensorisch zu testen, bevor es entsorgt wird. Ein überlagertes Öl lässt sich leicht an Geruch und Geschmack erkennen. Schmeckt es ranzig oder ungewöhnlich (Fehlaromen), sollte es nicht mehr verzehrt werden.