Herbstlicher Bulgursalat

bis 30 min.
Arbeitszeit
Vegan
Mittel
Zutaten 
für 4 Personen
125 g Bulgur
200 g Hokkaido Kürbis
1 EL BIO PLANÈTE Bratöl
100 g getrocknete Tomaten
100 g Gurke
3 Frühlingszwiebeln
5 Stängel glatte Petersilie
5 Stängel Koriander
Salz und Pfeffer aus der Mühle
Curry nach Belieben
4 EL BIO PLANÈTE Fraîcheur Olivenöl nativ extra
Bulgur bissfest nach Packungsanweisung kochen und abkühlen lassen. Kürbis in feine Würfel schneiden und in einer Pfanne mit Bratöl anbraten. Getrocknete Tomaten in Streifen, Gurke in kleine Würfel und Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Petersilie und Koriander in feine Streifen schneiden und alle Zutaten zum Bulgur geben. Mit Salz und Pfeffer sowie Fraîcheur Olivenöl nativ extra und ggf. etwas Curry abschmecken.
Verwendetes Produkt
Produktvorschläge